Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Datenschutzerklärung Impressum

workflow:pressemitteilungen

Pressemitteilungen

1. PM schreiben bzw. Grundgerüst erstellen. Gut wären ein paar Zitate (maximal 2), da die Presse Zitate ganz gerne mag.

2. Kontrollieren lassen.

3. Mindestens eine Freigabe von jemand anderen holen.

4. Erklärtext hinzufügen (am besten kursiv), nachprüfen, ob die Mitgliederanzahl noch stimmt:
Liquid Erfurt e.V.

„Das Ziel des am 31.07.2013 gegründeten Vereins ist es, die Beteiligung der Einwohner*innen der Stadt Erfurt an der Kommunalpolitik zu verbessern und eine unabhängige, demokratische Beteiligungsplattform aufzubauen. Derzeit hat er 20 Mitglieder, davon 3 juristische.
Mittels der Software „Liquid Feedback“ dient die Plattform als beratendes Element für die Stadtratsmitglieder der Stadt Erfurt. Diese Software wurde aufgrund ihrer Mechanismen der Liquiden Demokratie ausgewählt und Stück für Stück angepasst. So können die Einwohner*innen Einfluss auf den Stadtrat nehmen, ihm so ihre Anmerkungen und Wünsche zukommen lassen und gleichzeitig sehen, was aktuell im Stadtrat passiert. Im Gegenzug können die Stadtratsmitglieder auf das Wissen der Bevölkerung zurückgreifen und somit nicht mehr ganz im luftleeren Raum arbeiten.
Damit sind die Erfurter Bürger*innen bundesweit Vorreiter in demokratischer Mitbestimmung!“

5. Weiterführende Links hinzufügen: 1. Link: „Zur Webseite: https://liquid-erfurt.org/“; 2. Link: „Zur Plattform: https://lqfb.liquid-erfurt.org/

6. Pressekontakt zum Schluss:
"[Name], [Amt]
Mail: [eigene Adresse]
Telefon: 0361/267 857 75
Mobil: [wenn möglich, mit angeben]
Adresse: Liquid Erfurt e.V., Am Angerberg 1, 99094 Erfurt„

7. PM in eine PDF überführen. Dazu die Vorlage nehmen.

7.1. Da links oben die Adresse und „Liquid Erfurt e.V.“ rausnehmen. Ebenso „Anrede“, „Adresse“ und „Ort PLZ“.

7.2. Als Betreff die Überschrift der Pressemitteilung.

7.3. Die Pressemitteilung samt den zusätzlichen Text einfügen. PM auf der ersten Seite, der Rest kann auf die zweite Seite.

7.4. Dann PDF erstellen. Name der Datei wie die Überschrift der PM.

8. Prüfen, ob die Mail-Adresse presse@liquid-erfurt.org eingebunden ist.

9. Mail vorbereiten:

9.1. Betreff der Mail, wie die Überschrift. Wenn in der Überschrift nicht „Liquid Erfurt“ vorkommt, dann mit „Liquid Erfurt:“ beginnen.

9.2. Anfangstext: „Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser Mitteilung möchten wir Sie auf [kurze Beschreibung des Sachverhaltes] hinweisen. Wie immer befindet sich im Anhang die Pressemitteilung im PDF-Format.

Mit freundlichen Grüßen

[Name]

-----“

9.3. Danach den Text mit allen Zusatz, ohne überschrift hinzufügen.

9.4. PDF als Anhang hinzufügen.

10. PM an die Pressekontakte, wie in Tabelle schicken. Gute Zeit ist zwischen 14:00 und 15:00 Uhr

11. PM auf Webseite bringen

11.1. Auf dem FTP unserer Seite einloggen.

11.2. Zum Ordner „pressemitteilungen“ gehen.

11.3. Am besten eine bereits fertige .md-Datei runterladen und dann anpassen (Überschrift, Datum, Inhalt). Hier nur den eigentlichen Text nehmen und die Weiterführenden Links. Zeilenumbrüche, werden mit zwei Leerzeichen gesetzt.

11.4. Namen der Datei wie die Überschrift der PM setzen.

11.5. In den gleichen Ordner hochladen. 5 - 15 Minuten warten und auf http://presse.liquid-erfurt.org schauen, ob die PM korrekt übernommen wurde.

12. PM verteilen (eigentlichen PM-Text und weiterführenden Links):

12.1 Bei Twitter nur Link mit Text (Standardtext: „Pressemitteilung: [Überschrift der PM]

12.2 Bei Facebook die PM reinkopieren.

12.3 Auf der Internen und Public-Liste schicken.

13. Veröffentlichungen beobachten (am besten am nächsten Tag mal die Zeitungen und Internet-Seiten nachschauen) und die in den Pressespiegel mit aufnehmen.

workflow/pressemitteilungen.txt · Zuletzt geändert: 13.03.2018 09:33 von Christian Beuster